„Wissen macht Ah!” Moderatorin  Shary Reeves, “Checker Can” und Schauspielerin Janine Kunze sind für einen Tag an der Karl-Müchler-Schule zu Gast gewesen.
Eröffnet wurde das Fest traditionell mit einer musikalischen Darbietung unserer Schülerin Greta und der Ansprache von Schulleiterin Barbara Kulke.
Oberstufenleiterin Corinna Prox-Einhaus ehrte die besonderen Leistungen des Kollegiums und der Schülerschaft.
Anschließend kündigte Frau Möller die Bühnenaktion “Tanz der Maschinen” an.
Die Youtube-Sensation “Potter Puppet Show” war auch auf dem Schulhof ein voller Erfolg.
Es folgten Probeunterricht in den Fächern Chemie, Deutsch, Englisch, Mathematik und Erdkunde für die neuen Schülerinnen und Schüler.
Am Nachmittag begeisterten Shary und Checker Can die jungen Gäste mit einem kniffligen Quiz und spannenden Experimenten. Besonderes Highlight war die Erforschung von Nicht-Newton’schen Flüssigkeiten.
Als Hauptpreis gab es sogar das signierte Skateboard aus der “Checker Can” TV-Serie zu gewinnen.
Weiterhin gab es eine geistreiche Lesung von Janine Kunze aus den “Känguru Chroniken” von Kai-Uwe Kling.
Schließlich bot NRW-Vizemeister Christofer mit F mit seiner Poetry Slam-Darbietung einen würdigen Abschluss des Bühnenprogramms.
Im Schulgebäude gab es an dem Tag noch vieles mehr zu entdecken, wie die von den Schülern der Sekundarstufe I gemeinsam mit Frau Möller gestalteten Rauminstallation “Faszination Regenwald” sowie weitere Kunstwerke unserer Schülerschaft.
Herr Dr. Kobert erklärte erklärte noch so manche Geheimnisse der Physik.
Die mitgebrachten Kuchenspezialitäten sind in diesem Jahr kaum zu übertreffen gewesen.
Wie üblich herrschte ein lebhaftes Treiben in der Cafeteria.
Willi Garth vom Heimatverein Hörde und Manfred Renno, ehemaliger Bezirksbürgermeister, halten der Schule bereits seit vielen Jahren die Treue.